Photovoltaik Module sauber machen

Es scheint zu einer Ostertradition auf Mallorca geworden zu sein – das schlechte Wetter und das Schlammregen wie gestern, der 29.3.2024!

Heute muss jeder, der in Palma lebt, sein Auto, Motorrad oder Boot (je nachdem was man so besitzt) sauber machen, nachdem es gestern Abend Schlamm geregnet hat.

Und wer eine Photovoltaik Anlage hat, der hat ab heute durch die Schlammschicht auf den Modulen ca. 20 % weniger Ertrag.

Der heutige Tag eignet sich hervorragend dazu, seine Solarmodule zu putzen, denn es ist bewölkt und das heißt, die Module sind nicht heiß.

Man muss erstmal die Oberfläche der Panele mit Wasser aufweichen.

Zur Reinigung der Solarmodule verwendet man einen Schwamm, eine weiche Bürste oder ein Mikrofasertuch. Da die Solarkollektoren groß sind, empfehlt sich ein Teleskoparm zu nehmen.

Die Solarpanels reinigt man mit klarem Wasser, am besten kalkarmes Wasser, so bleiben keine Kalkflecken auf der Oberfläche. Die nachhaltigste Lösung ist sauberes Regenwasser.

Etwas mildes Reinigungsmittel oder Neuoralreiniger ins Wasser kippen und fertig ist die Mischung.

Also ran an die Arbeit und anstatt Ostereier suchen, PV Module putzen!

Frohe Ostern wünscht Ihnen euer Photovoltaik Mallorca Team

Jetzt ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Schreibe einen Kommentar